Elterninformation zu VR-PRIMAX

Was ist VR-PRIMAX?

Das pädagogisch wertvolle Kindersparprogramm des mitwachsenden Kontos VR-MeinKonto für Kinder von  0 bis 11 Jahren. Damit lernen Ihre Kinder spielend leicht und ohne Risiko, sinnvoll mit dem eigenen Geld umzugehen.

Bis das Kind 6 Jahre alt ist, kann das kostenlose Konto nur als reines Ansparkonto genutzt werden. Ab dem 7. Geburtstag sind Verfügungen im Rahmen des Taschengeldparagraphen möglich. Dieses Recht kann jedoch individuell eingeschränkt werden. Und auch später kann das Konto immer wieder (mit Ihrer Zustimmung) an die speziellen Bedürfnisse Ihres Kindes angepaßt werden.

Wer spart wird belohnt!

Das Guthaben wird für alle Kids bis 18 Jahre bis zu einem Betrag von EUR 2.000,00 mit einem Zinssatz in Höhe von zur Zeit 1,00% p. a. verzinst. Der Zinssatz ist variabel und kann seitens der Bank geändert werden.

Und das Tolle für Ihr Kind:

Für Einzahlungen, Daueraufträge oder zum Geburtstag gibts Sparpunkte, die Ihr Kind in einem PRIMAX-Bonusheft sammeln kann. Pro Monat gibt es einen Punkt für eine Einzahlung oder 2 Punkte pro Monat für einen monatlichen Dauerauftrag.Für weitere Einzahlungen pro Monat gibt es keine Punkt. Ausnahme hierzu ist eine Einzahlung ab 100,00 €. Hier gibt es 6 Sonderpunkte. Am Geburtstag bekommt der Kunde 12 Punkte geschenkt. Die Punkte können gegen Präsente eingetauscht werden

Wie kann das Konto später genutzt werden?

Es ist ein Girokonto, das mitwächst, wenn die Ansprüche steigen. Es kann später sogar mit allen Vorteilen ausgestattet werden, die uns Erwachsenen ans Herz gewachsen sind: die VR-BankCard, damit verbunden die Nutzung von Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker, Online-Banking  und weiteren Vorteilen. 

VR-Go - Mehr Freiheit erleben ...

Für alle 12- bis 16-jährigen ist es nun höchste Zeit ein Konto zu bekommen, was mehr kann. Hierzu kann man VR-Mein-Konto mit Zustimmung der Eltern individuell an die Bedürfnisse anpassen.

VR-FUTURE - Wegbegleiter für's Einkommen

Für alle 17- bis 27-jährigen stehen große Veränderungen an. Denn die Zeiten, in denen man das Geld in der Hosentasche aufbewahren konnte, sind lange vorbei. Spätestens jetzt wird's höchste Zeit, VR-MeinKonto mit allen Vorteilen eines normalen Girokontos ausstatten zu lassen - damit einem nichts entgeht. 

Rote Zahlen? Nein, danke ...

Selbstverständlich gibt es aber schon ganz gravierende Unterschiede zum Erwachsenen-Konto: Das Girokonto wird für Ihr Kind bis zum 18. Lebensjahr nur auf Guthabenbasis geführt, Überziehungen sind nicht möglich. Als Bank übernehmen wir mit diesem Konto eine Verantwortung gegenüber Ihrem Kind und Ihnen.