VR Index Cash

Mit dem Geldmarktkonto flexibel sein.

Geldmarktorientierte Verzinsung und jederzeit Zugriff auf Ihr Guthaben - das bietet Ihnen unser Geldmarktkonto VR Index Cash.

Aufgrund der derzeitigen Zinssituation ist zurzeit kein Neuabschluß möglich. Bitte betrachten Sie dies als reine Information für bestehende Konten.

Häufige Fragen

Wie errechnet sich der Zinssatz?

Der Zinssatz beträgt ein Viertel der wöchentlichen prozentualen Wertveränderung (Performance) des deutschen Aktienindexes (DAX) als Zins p.a., mindestens doch 0,05 % maximal 0,25 % p.a.. Der Index DAX mit der Kenn.-Nr.: 846900 basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra. Grundlage der Berechnung ist der Schlusskurs des Dax vom letzten Börsentag vor jedem Donnerstag aus der Xetra-Schluss-Auktion. Der Zinssatz gilt jeweils für die Folgewoche nach Feststellung, beginnend ab Montag.

Wann bekomme ich Zinsen?

Die Zinsen werden zum Ende eines Kalenderjahres dem Konto gutgeschrieben. Beim Auflösen des Kontos werden die Zinsen unverzüglich gutgeschrieben. Die Zinsberechnungsmethode erfolgt auf Basis 360 Tage.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Bramgau-Wittlage eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.