Volksbank Bramgau-Wittlage eG prämiert Siegerinnen und Sieger des 45. Jugendwettbewerbs

Über 850  Bilder, 2 Kurzfilme und viele Quizlösungen wurden im Rahmen des 45. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bei der Volksbank eingereicht. Jetzt stehen die Gewinner auf Ortsebene fest.

Eingeladen wurde dieses Jahr erstmals zur Preisverleihung in den Zoo. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer Führung durch den Zoo. In vier Gruppen eingeteilt ging es auf Entdeckungstour. Gestartet wurde mit Spannendem aus dem Leben der Zoobewohner.  Es gab viel Wissenswertes aber auch Erstaunliches und manchmal auch Trauriges oder sogar Unglaubliches aus dem Leben der Tiere im Zoo zu entdecken. Viele der Gewinner konnten sogar das am 19.04.2015 geborene Giraffenbaby Dayo besuchen. Auch die Fütterung der Seelöwen ist immer ein besonderes Highlight.

Im Anschluss fand die Preisverleihung im Zoo-Restaurant am Kinderland statt.

Die Preise überreichten Susanne Thieschäfer und Anita Koepke von der Volksbank Bramgau-Wittlage eG im Rahmen der feierlichen Siegerehrung am 22.04.2015 in Osnabrück an die Gewinnerinnen und Gewinner.

 „Wir sind beeindruckt von der Vielzahl und dem Einfallsreichtum der eingereichten Arbeiten und bedanken uns vielmals für die rege Teilnahme am Wettbewerb. Die Bilder und Kurzfilme vermitteln einen guten und sehr interessanten Eindruck über die Gedanken- und Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen in Bezug auf die Themen Mobilität und digitale Vernetzung“, so Anita Koepke.

In der Kategorie Bildgestaltung überzeugten in der Gruppe 1 (1. und 2. Klasse) Torben aus Bad Essen, Alexander Hanna und Lasse aus Hunteburg und Peter aus Bramsche. Gewinner der Gruppe 2 (3. und 4. Klasse) sind Paul, Theresa, Sarah, Michelle und Niklas aus Bad Essen und Lisa aus Bohmte. In der Gruppe 3 (5. und 6. Klasse) freuen sich Thilo und Tami aus Bad Essen, Etoile und Rico aus Ostercappeln und Helin aus Bohmte. In der Gruppe 4 (7. – 9. Klasse) siegten Nele aus Ostercappeln, Gesa und Julia aus Bramsche, Lena aus Bad Essen und Katrin aus Bohmte. In der Gruppe 5 (10.-13. Klasse überzeugten Matthias, Eva und Sophia aus Bramsche und Marina und Valerija aus Bohmte.

Als Gewinner des örtlichen Quiz wurden Alina und Johanna aus Bohmte und Samuel aus Bad Essen gezogen.

Ein besonderes Lob gab es für die beiden Videobeiträge der Klasse 6r2. Die Gruppe der Jungs bestehend aus Niklas, Paskal, Nico, Maurice, Leon und Finn drehte den Film „Gefangen in einem Spiel“, der sich kritisch mit überhöhtem Spielekonsum auseinandersetzt. Die Mädchen Lilia, Jenny, Alina, Rüya und Alina überzeugten ebenfalls mit ihrem Beitrag „Alle für einen“,  in dem eine Gruppe sich für eine einzelne Klassenkameradin einsetzt.

Die 1b der Erich-Kästner-Schule Hollage erhielt den Klassenpreis.

Preise wie z.B. E-Book-Reader, Bluetooth-Boxen, Unterwasserkamera, Spiele, Rucksäcke,K ino-Gutscheine,  uvm. sorgten für strahlende Gesichter. Zusätzlich bekam jeder Künstler eine Urkunde und eine Farbkopie des Bildes.

Weitere Runden

Alle prämierten Wettbewerbsbeiträge wurden bereits der Landesjury vorgelegt, die den Landessieger auswählt. Nach der Bundesebene wird am Ende schließlich auch ein internationaler Sieger im Wettstreit mit den besten Bildern aus sechs weiteren europäischen Ländern ermittelt.

Über „jugend creativ“

Der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bietet Kindern und Jugendlichen seit über 40 Jahren Raum für ihre Kreativität und ihre Ideen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Er wurde 1970 erstmals ausgerufen und wird seitdem jährlich von Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Jährlich werden international bis zu eine Million Wettbewerbsbeiträge eingereicht, deutschlandweit rund 600.000 Beiträge. Damit zählt „jugend creativ“ zu den größten Jugendwettbewerben der Welt.

1. Platz Torben Grundschule Wehrendorf Klasse 2
2. Platz Alexander Wilhelm-Busch-Schule Klasse 1b
3. Platz Hanna Wilhelm-Busch-Schule Klasse 1b
4. Platz Peter Bühner-Bach-Schule Klasse 2b
5. Platz Lasse Wilhelm-Busch-Schule Klasse 2b
1. Platz Paul Grundschule Wehrendorf Klasse 4
2. Platz Theresa Grundschule Bad Essen Klasse 3c
3. Platz Sarah Grundschule Wehrendorf Klasse 4
4. Platz Michelle Grundschule Bad Essen Klasse 3d
5. Platz Niklas Grundschule Bad Essen Klasse 4a
Sonderpreis Lisa Erich-Kästner-Schule Bohmte Klasse 4a
Platz 1 Thilo Gymnasium Bad Essen Klasse 5L1
Platz 2 Etoile Gymnasium Bad Essen Klasse 6FL1
Platz 3 Rico Gymnasium Bad Essen Klasse 6FL1
Platz 4 Helin Oberschule Bohmte Klasse 6H
Platz 5 Tami Gymnasium Bad Essen Klasse 5L2
1. Platz Nele Gymnasium Bad Essen Klasse 7F1
2. Platz Gesa Greselius Gymnasium
Klasse 9c
3. Platz Julia Greselius Gymnasium Klasse 9b
4. Platz Lea Gymnasium Bad Essen Klasse 8L1
5. Platz Katrin Oberschule Bohmte Klasse 9r1
1. Platz Matthias Greselius Gymnasium Klasse 11
2. Platz Sophia Greselius Gymnasium Klasse 10b
3. Platz Marina Oberschule Bohmte Klasse 10r2
4. Platz Eva Greselius Gymnasium Klasse 11
5. Platz Valerija Oberschule Bohmte Klasse10r

Videobeitrag

Filmtitel "Alle für einen"

Beteiligte: Lilia, Jenny, Alina, Rüya, Alina

Oberschule Bohmte


Dateigröße 203 MB

Videobeitrag

Filmtitel "Gefangen im Spiel"

Beteiligte: Leon, Fin, Nilkas, Pascal, Nico, Maurice

Oberschule Bohmte

 

Dateigröße 499 MB