45. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken: Sieger in Weser-Ems ausgezeichnet

Über 850 Schüler und Schülerinnen haben beim Wettbewerb "Jugend creativ" der Volksbank Bramgau-Wittlage eG auf Ortsebene zum Thema "Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?" schwunghaft und ideenreich zum Pinsel und Stift gegriffen haben.

Fünf Bilder jeder Altersgruppe wurden bereits auf Ortsebene prämiert und wurden zur Landesjury weitergeleitet. Drei der Wettbewerbsbeiträge der Volksbank Bramgau-Wittlage eG wurden auch auf Weser-Ems-Ebene ausgezeichnet.

Die Ehrung dieser tollen Leistung und die Übergabe der Sachpreise fand in kleinem Rahmen in der Darpvenner Diele in Venne statt.

Den 4. Platz in der Altersgruppe 5 – 6. Klasse erreichte Etoile aus Ostercappeln vom Gymnasium Bad Essen mit ihrem Bild „Wie Hündchen beim Herrchen, beim Frauchen.“ Über den 6. Platz in dieser Gruppe kann sich Thilo aus Rabber vom Gymnasium Bad Essen  mit seinerm Bild „Der Hacker“ ebenfalls freuen. In der Altersgruppe 7. - 9. Klasse wurde Julia aus Bramsche vom Greselius Gymnasium für ihre Arbeit „Der immerwährende Kreislauf des Multimediawerkes““ mit dem 6. Platz ausgezeichnet.