Feuerwehr Ostercappeln mit schnellem Einsatzzelt

Volksbank als Sponsor

Ostercappeln . Dank einer großen finanziellen Unterstützung durch die Volksbank Bramgau-Wittlage konnte für die Gemeindefeuerwehr Ostercappeln ein Schnelleinsatzzelt angeschafft werden.

Vor dem Feuerwehrhaus Ostercappeln bauten die Feuerwehrkräfte im Beisein von Sandra van Zuijlen, Filialleiterin der Volksbank in Ostercappeln, Bürgermeister Rainer Ellermann und Fachdienstleiterin Heike Klatka das Zelt auf.

Der Grundkörper besteht aus mit Druckluft aufblasbaren Streben, in die Seitenwände nach Bedarf eingehängt werden können. Das wasser- und regendichte Zeltmaterial ist in einem Rucksack verstaut und kann somit überall innerhalb von fünf Minuten von zwei Personen aufgebaut werden. Die Grundfläche beträgt vier mal vier Meter.

Vielseitig einsetzbar

Gemeindebrandmeister Olaf Meyer dankte der Volksbank. Das Zelt ist vielseitig einsetzbar und kann als Erweiterung zum Einsatzleitwagen als Besprechungsraum, als Wetterschutz für Atemschutzgeräteträger und auch für die Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden.

Bürgermeister Rainer Ellermann schloss sich den Dankesworten an: „Das, was der Feuerwehr hilft, kommt schließlich den Bürgerinnen und Bürgern Ostercappelns zugute.“

Ein neues Schnelleinsatzzelt wurde für die Gemeindefeuerwehr Ostercappeln angeschafft. Das Bild zeigt neben dem Zelt Sandra van Zuijlen, Filialleiterin der Volksbank, Bürgermeister Rainer Ellermann, Fachdienstleiterin Heike Klatka, Gemeindebrandmeister Olaf Meyer und Feuerwehrführungskräfte. Foto: Hubert Dutschek

Quelle

Text und Bild

Hubert Dutschek, Wittlager Kreisblatt