Gleich doppelt gelohnt hat sich die Teilnahme am Gewinnspiel für die Sieger

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Preisausschreiben anlässlich des Weltspartages. Durch Ausfüllen eines Lückentextes musste herausgefunden werden, wer oder was gesucht wird. Die Lösung lautete Sparschwein.


Aus den fast 1000 richtigen Lösungen wurden die Gewinner ausgelost. Insgesamt 17 Gewinnerkinder wurden mit Eltern oder Großeltern und Geschwisterkindern zur Weihnachtsbäckerei in die "Backstube" der Bäckerei Justus eingeladen. Ganz nach dem Motto: “Erst die Arbeit und dann das Vergnügen” ging es an die vorbereiteten Spritztüten. Zu Beginn war die Kreativität der Kinder gefragt. Mit Liebe zum Detail wurden die einzelnen Bauteile aus Lebkuchen zu einem Hexenhaus mit Zuckerguss zusammengeklebt und anschließend mit vielen Leckereien verziert. Dank der fachkundigen Anleitung der Bäckerei Justus hatten am Ende alle Teilnehmer ein Meisterwerk vor sich stehen. Auch die Eltern wurden gefordert und durften fleißig helfen. Stärken konnten sich dann alle noch am Kuchenbuffet.

Mit viel Spannung ging es dann für die "Backkünstler" weiter im Programm. Anita Koepke und Susanne Thieschäfer aus der Marketingabteilung der Volksbank Bramgau-Wittlage eG nahmen die Preisverteilung vor. Gewonnen haben Inka S., Bad Essen, Rebekka R. Ostercappeln, Pedro R., Bramsche, Lasse T., Bramsche, Mathis K., Bad Essen, Paula L., Osnabrück, Christoph P., Bohmte, Marleen E., Hunteburg, David S., Ostercappeln, Lena S., Wallenhorst, Ida S., Rieste, Felix K., Wallenhorst, Anna-Lina S., Bramsche, Leni K., Bramsche, Simon H., Bramsche. Die Gewinner durften sich, entsprechend der Platzierung, einen Preis aussuchen. Zu gewinnen gab es u.a. ein Nintendo DS new XL, eine Kamera, eine Carrera Bahn, ein Longboard, einen Scooter, Experimentierkästen, Spiele, u.v.m.

Die Veranstaltung im Bild