Manege frei für fast 100 Kids

Die Volksbank Bramgau-Wittlage eG lud in den Circus Roncalli ein.

Auch in diesem Jahr hat die Volksbank Bramgau-Wittlage eG mit ihrem Jugendevent wieder etwas ganz besonderes aus dem Hut gezaubert: Mit insgesamt 2 Bussen, 94 Kids und 5 Betreuern ging es Samstag mittag gut gelaunt in Richtung Bremen. Alle hatten nur ein Ziel: Zirkusluft schnuppern im Circus Roncalli, der zur Zeit mit seiner Jubiläumsshow „40 Jahre Reise zum Regenbogen“ in Bremen an der Bürgerweide gastiert.

Ein toller Empfang

Als Überraschung wurden die Kids vor dem Zirkuszelt vom Clown Eddy empfangen. Bei einem kurzen Meet & Greet konnten die Kids den KGB Clown (Kunst von Gestik und Bewegung) Fragen stellen. Besonders interessierte die Kinder, ob die „rote Nase“ auch wirklich fest sitzt. Somit gab es auch keine Langeweile vor Beginn der Show. Nachdem sich das Zirkuszelt vollständig gefüllt hatte, hieß es endlich: Manege frei!

Die Artistengruppe Bingo aus der Ukraine sorgte mit halsbrecherischen Manövern für besondere Spannung. Die Pferde und Ponys des Pferdeflüsterers Karl Trunk zogen so manches Mädchen in ihren Bann. Aber auch das Duo Pykhov mit der schwankenden Schiffsschaukel lies so manchem den Atem stocken.  Ob Jongleur oder Akrobaten – sie alle verzauberten die Kids. Auch die Lachmuskeln der jungen Zuschauer wurden besonders stark beansprucht bei den vielen Auftritten der Clowns. Für das leibliche Wohl hatte die Volksbank Bramgau-Wittlage eG ebenfalls gesorgt. In der Pause gab es für alle die Möglichkeit, sich mit Popcorn und Getränken im Gastronomievorzelt zu stärken.  

Zum Abschluss wurde noch gemeinsam das Lied „Guten Abend, gute Nacht, von Rosen  bedacht“ angestimmt und vom voll besetzten Zirkuszelt stimmgewaltig begleitet.

Am späten Nachmittag traten alle Beteiligten erschöpft und von der Zirkuswelt verzaubert die Heimreise an.