Volksbank Bramgau-Wittlage eG begrüßt neue Auszubildende zum Bankkaufmann

Sieben junge Menschen aus dem Osnabrücker Umland werden derzeit in der Volksbank Bramgau-Wittlage eG zum Bankkaufmann/-frau ausgebildet. Florian Müller und Philipp Gysbers sind zum 01.08.2013 neu mit dabei.

Unsere Auszubildenden: Christoph Hegge, Philipp Gysbers, Florian Müller, Madeleine Erbe, Lars Boberg, Theresa Schmidt, Marcel Zischke

Besondere Qualität der Ausbildung

Die neuen Auszubildenden wurden begrüßt durch den Vorstand und Andrea Becker, Personalleiterin. Heiko Ziegemeier, Vorstand der Bank: „Seit Jahren sind wir für die besondere Qualität unserer Ausbildung und die gute Prüfungsergebnisse der IHK-Bezirk Osnabrück bekannt.“ Der Start in das Berufsleben beginnt mit einer Einführung, in der die Azubis die Bank näher kennenlernen. 

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der VolksbankBramgau-Wittlage eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Filialen durchlaufen die Auszubildenden auch interne Abteilungen, wie Electronic-Banking, Marktfolge Aktiv und Marketing. „Vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legen wir Wert auf eine innovative Ausbildung.“, so Andrea Becker.

Bewerbungsrunde für 2014 läuft an

„Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Volksbank Bramgau-Wittlage eG haben, sind eingeladen sich ab sofort bei uns zu bewerben“, so Andrea Becker. Interessenten können sich für das Ausbildungsjahr 2014 unter  www.vbank.de/wir_fuer_sie/ausbildung_bei_uns.html informieren. Die Auswahl der Bewerber beginnt im Herbst 2013.